digital transformation of research

Events

images/02_events/VISTA.jpg#joomlaImage://local-images/02_events/VISTA.jpg?width=800&height=300
Thursday, June 13th, 2024 | 15:00 p.m.

Hamburg VISTA - Virtual Initiative for Science & Technology in AI

KR 1002, Helmut-Schmidt-Universität, Holstenhofweg 85, 22043 Hamburg

Die Metropolregion Hamburg erlebt einen Schub an Forschungsaktivitäten an der Schnittstelle von Künstlicher Intelligenz (KI) und ihren Anwendungen in den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Mit namhaften Exzellenzclustern in Physik und Klimawissenschaften hat sich Hamburg zu einer führenden Region bei der Entwicklung und Anwendung von KI-Techniken entwickelt. Die Hamburg Virtual Initiative for Science & Technology in AI (Hamburg VISTA) zielt darauf ab, die Lücke zwischen den Forschungsbemühungen zu schließen und das volle Potenzial von KI in der Hamburger Hochschullandschaft zu erschließen. Im Mittelpunkt von Hamburg VISTA steht der Anspruch, die interdisziplinäre Zusammenarbeit zu stärken und latente Synergien zu erschließen.

Wir freuen uns, Sie zur ersten VISTA Veranstaltung einzuladen.

Agenda
Vorstellung VISTA
Vortrag: The road to AI based discovery von Gregor Kasieczka
Vortrag: Ghostplay - AI for Defence von Gary Schaal

Bitte senden Sie eine kurze Mitteilung an fasslm@hsu-hh.de für einen reibungslosen Zugang zur HSU

images/02_events/Bildschirmfoto%202024-07-01%20um%2014.02.54.png#joomlaImage://local-images/02_events/Bildschirmfoto 2024-07-01 um 14.02.54.png?width=1600&height=600
Thursday, July 04th, 2024 | 11:00 - 22:00 p.m.

HOMECOMING HOMEPORT Vol. 3

Sonnendeck St. Pauli, bei den Sankt Pauli-Landungsbrücken 10, 20359 Hamburg

HITeC e.V. ist das Forschungs- und Technologietransferzentrum des Fachbereichs Informatik der Universität Hamburg. Aufgrund seines unabhängigen Status bietet HITeC flexible und professionelle Kooperationsmöglichkeiten. HITeC-Lösungen basieren auf neuesten Forschungsergebnissen und verschaffen Vorteile durch innovative Technologien.

Das House of Computing and Data Science (HCDS) der Universität Hamburg fördert gemeinsam mit wissenschaftlichen Partner:innen in der Metropolregion die interdisziplinäre Erforschung und Anwendung innovativer digitaler Methoden. Es unterstützt die Nutzung der Potentiale der Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz in der Forschung und bietet einen niederschwelligen Zugang zu digitalen Methoden. Das Methodenkompetenzzentrum des HCDS ermöglicht verschiedenen Disziplinen und Projekten den Austausch und die Zusammenarbeit in den Cross-Disciplinary Labs, die an der Schnittstelle zwischen Methoden- und Anwendungswissenschaften angesiedelt sind. Darüber hinaus koordiniert das HCDS das Netzwerk "KIEZ of Computing and Data Science", eine Plattform zur Vernetzung aller Bereiche der Datenwissenschaft, Computation und maschinelles Lernen in der Metropolregion Hamburg.

Institution

  • Maritimes Cluster Norddeutschland
images/02_events/Bildschirmfoto%202024-06-27%20um%2021.45.35.png#joomlaImage://local-images/02_events/Bildschirmfoto 2024-06-27 um 21.45.35.png?width=800&height=300
Wednesday, July 3th, 2024 | 16:00 -19:00 p.m.

KI zum Anfassen - (wie) geht das?

Im Jupiter Kreativkaufhaus, 5. OG, Mönckebergstr. 2–4, 20095 Hamburg

Wie funktioniert Künstliche Intelligenz, wie kann man sie nutzen und welche Probleme kann es geben? Um diese Fragen und mehr geht es bei der Transferveranstaltung "KI zum Anfassen – (wie) geht das?" von Prof. Dr. Heike Zinsmeister, Prof. Dr. Julia Nantke und Prof. Dr. Ralf Möller im Jupiter Kreativkaufhaus in der Mönckebergstraße.

Ein selbstgebauter Chatbot, Shake Hands mit Roboter Pepper oder ein Avatar, der Wahlwerbung macht – alle sind eingeladen, an zahlreichen Stationen KI-Tools selbst zu testen und mit Forscher:innen der Fakultät über die Hintergründe ins Gespräch zu kommen:

KI, wie geht das? – Grundlagen der KI

Wer kennt sich schon mit den Grundlagen aus? Wir laden zu einem Quiz ein: Was ist ein Sprachmodell? Warum werden in den Großen Sprachmodellen („LLMs“) Wörter als Zahlen, genauer als Vektoren im Raum dargestellt? Was ist daran innovativ? Wie kommt es, dass diese Sprachmodelle alle unsere Vorurteile und Stereotypen mitlernen – und was kann man dagegen tun?

Der Eintritt ist frei!

Zum Flyer der Veranstaltung

Institutions

  • Digital Humanities LAB
images/02_events/fdm-tag%20Kopie.jpg#joomlaImage://local-images/02_events/fdm-tag Kopie.jpg?width=800&height=300
Thursday, April 20th, 2023 | 12:00 p.m

Research data and data science - Introduction of CRDM and HCDS

Jungiusstraße 11, lecture hall

In the digital transformation of science, research data is an essential basis of the research process and as diverse as the subject cultures in which they are created and used. In data-based or data-driven research, computational methods can be used to scale and transform the research process.
As a scientist, you should store your research data in a secure technical environment using established standards and compliance with data protection regulations. When using computer-aided methods - from statistics to artificial intelligence - and in interdisciplinary research and use of innovative digital methods, you need advice from an expert.
What does this mean in concrete terms for scientific practice? The experts give concrete tips and answer your questions. In addition, the participants have the opportunity to exchange perspectives, challenges and best practice examples and to be inspired.
All interested parties are invited to find out more about the services of the Center for Sustainable Research Data Management (CRDM) and - this time also present - the House of Computing and Data Science (HCDS) at Universität Hamburg from 12 p.m.
The information event is open to the university. Registration is free. The event will take place in German.

images/02_events/sc-day.jpg#joomlaImage://local-images/02_events/sc-day.jpg?width=800&height=300
Saturday, June 01th, 2024 | 11:00 -19:00 p.m.

Science City Day 2024

Science City Hamburg Bahrenfeld, Campus Bahrenfeld, 22607 Hamburg

Ein neuer Stadtteil entsteht – die Science City Hamburg Bahrenfeld. Das wollen wir gemeinsam mit Ihnen feiern. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns am 1. Juni 2024 die Vision und die Menschen kennenzulernen.

Die Zukunft? In Bahrenfeld!
Am Science City Day öffnen wir Ihnen die Türen in die Zukunft: Erleben Sie die Faszination von Wissenschaft, Experimenten und Superforschungsanlagen rund um den Campus Bahrenfeld – und lernen Sie rund um das Science City Infocenter am Albert-Einstein-Ring noch mehr Projekte und Beteiligte kennen, die den Stadtteil durch ihre lebendigen Ideen mitgestalten.

Das erwartet Sie:
Experimente hautnah erleben, Forschenden bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und bei Aktionen selbst mitmachen – am Science City Day können Sie tief in die Zukunftsvision des Stadtteils eintauchen und einen Tag voller Erlebnisse verbringen. Kinder sind beim Science City Day genauso herzlich willkommen wie Erwachsene!

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Sie können ohne Anmeldung dabei sein. Details zum Programm? Finden Sie in Kürze auf sciencecityday.de!

Institution

  • Science City Hamburg Bahrenfeld GmbH

People

images/03_personen/chrisb.jpg#joomlaImage://local-images/03_personen/chrisb.jpg?width=360&height=361

Chris Biemann

Scientific Director, HCDS
Professor for Language Technology
chris.biemann@uni-hamburg.de
images/03_personen/lothar-180x240.jpg#joomlaImage://local-images/03_personen/lothar-180x240.jpg?width=228&height=229

Lothar Hotz

Researcher, HCDS
CEO at Hamburger Informatik Technologie-Center e.V.
Chairman at Artificial Intelligence Center e.V.
lothar.hotz@uni-hamburg.de
images/03_personen/martin-180x240.jpg#joomlaImage://local-images/03_personen/martin-180x240.jpg?width=180&height=180

Martin Semmann

Managing Director, HCDS
martin.semmann@uni-hamburg.de

Universität Hamburg
Adeline Scharfenberg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

Universität Hamburg
Adeline Scharfenberg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

Universität Hamburg
Adeline Scharfenberg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.